facebook iconTwitter iconinstagram icon

Gehälter & die wichtigsten Fakten: Das musst Du zum NFL Draft wissen

  • News
  • Unkategorisiert
22. April 2021

Nur noch eine Woche bis zum diesjährigen Draft, der in Cleveland, Ohio stattfinden wird (29.April bis 1.Mai). Da es für viele NFL-Fans der erste Draft sein wird, wollen wir euch mit dem nötigen Wissen zum zweitgrößten Event des Football-Jahres ausstatten.

Zur Geschichte des Drafts:

  • Gibt es seit 1936
  • Zwischen 1965-2014 fand der Draft immer in New York statt, seit 2015 dann in unterschiedlichen amerikanischen Städten
  • Jay Berwanger war der erste Spieler, der gepickt wurde – er entschied sich gegen eine Profi-Laufbahn und bewarb sich stattdessen für einen Platz im US-Team der olympischen Sommerspiele

Die wichtigsten Fakten:

  • Der offizielle Name des NFL Drafts ist „Player Selection Meeting“
  • Der Draft findet jährlich statt und dient der Spielerrekrutierung für die NFL
  • Spieler, die seit mindestens drei Jahren die High School verlassen haben, sind für den NFL-Draft zugelassen
  • In insgesamt 7 Runden wählen die 32 Teams ihre Nachwuchsspieler aus
  • Wichtig: Die Reihenfolge legt sich dabei an dem Record des letzten Jahres – in umgekehrter Reihenfolge – fest
  • Die Abgesandten der Teams haben in der ersten Runde 10 Minuten Zeit um einen Spieler auszuwählen, wenn diese Zeit abgelaufen ist und noch kein Pick gemacht wurde, läuft man Gefahr dass das darauf folgende Team einem zuvor kommt
  • Es ist erlaubt vor aber auch während dem Draft seine Picks zu traden

Gehälter:

  • Spieler, die in der ersten Runde gedraftet werden, erhalten das höchste Gehalt, während Spieler, die in der letzten Runde gedraftet werden, das niedrigste Gehalt bekommen
  • Dementsprechend gibt es eine Gehaltsskala
  • Im letztjährigen Draft (2020) variierten die Gehälter von QB Joe Burrow (Nr.1 Pick) mit einem Gesamtgehalt von 36,1 Mio US-Dollar bis zum letzten Erstrundenpick RB Clyde Edwards-Helaire mit einem Gesamtgehalt von 10,8 Mio US-Dollar
  • Spieler, die nicht gedraftet werden heißen „undrafted free agents“ und können nach dem Draft selbst in Gehaltsverhandlungen mit einem Team gehen

NFL Draft 2021:

  • In Cleveland, Ohio
  • Trotz der anhaltenden Pandemie wird der Draft in diesem Jahr wieder vor Ort ausgetragen, zugelassen sind aber nur geimpfte Zuschauer
  • An erster Stelle dürfen die Jacksonville Jaguars picken, an letzter Stelle wählt der amtierende Champion Tampa Bay Buccaneers aus

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick