facebook iconTwitter iconinstagram icon

New York Jets: Rebuild mit neuem Coach und Rookie-Quarterback

  • Experten Tipps
  • Gratis Tipps
  • News
11. August 2021

2 Siege bei 14 Niederlagen – so lautete das desaströs Ergebnis der letzten Jets-Saison. Um die Franchise von der Ostküste aus dem Leistungstief zu holen wurden ein neuer Head Coach, sowie ein Rookie-Quarterback an die Spitze gesetzt. Doch ist das die Lösung für die Probleme?

Stärken: Mit dem ehemaligen Defensive Coordinator der San Francisco 49ers, Robert Saleh, haben die Jets einen richtigen Steal gemacht. Saleh, der zum Head Coach aufgestiegen ist, bringt einiges an Erfahrung und vor allem auch Erfolge im Coaching einer stabilen Defense mit. Linebacker und Chef der Defense, CJ Mosley, ist zurück auf dem Feld nachdem er erst verletzt war und dann das Corona-Opt-Out gezogen hatte. Außerdem konnte Quinnen Williams in der letzten Saison auf sich aufmerksam machen, holte sich 8 Sacks und zwei erzwungene Fumbles. Der Defensive End hat bereits in seiner ersten NFL-Saison gezeigt, dass er eine gute Ergänzung für das Team war.

Schwächen: Nach drei Jahren ist Sam Darnold Geschichte im Met Life Stadium. Sein Ersatz wurde mit Rookie Zach Wilson bereits gefunden. Doch was nun? Wilson hat keinen klassischen Mentor, der ihn an die Hand nehmen kann. Außerdem übernimmt er ein Team, das aus einer Saison mit nur zwei Siegen kommt. Es wäre unfair von einem 22-Jährigen Quarterback, der seine erste NFL-Saison spielt, Wunder zu erwarten. Wilson wird Fehler machen und wird erst in diese Rolle als Leader einer Offense herein wachsen müssen. Das braucht Zeit, die ihm die Jets hoffentlich zugestehen.

Player to watch: Die glorreichen Zeiten von Safety Lamarcus Joyner liegen zwar laut Statistiken inzwischen schon zwei bis drei Jahre zurück. Dass sich die Jets die Dienste des 30-Jährigen nach zwei sehr schwachen Jahren bei den Raiders dennoch gesichert haben, zeigt dass sie viel von Joyner halten und ihm noch einiges zutrauen. Während er bei den Raiders als Nickel Cornerback ran musste, wird er in New York höchst wahrscheinlich wieder in seiner gewohnten Rolle als Free Safety eingesetzt werden. Die Jets haben Tiefe in der Secondary gebraucht und im Veteranen Joyner gefunden.

Tipp: Reguläre Saison – weniger als 6.5 Siege @ 1.62 bei bet365

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick