facebook iconTwitter iconinstagram icon

Tampa Bay Buccaneers: Never change a winning team

  • Experten Tipps
  • Gratis Tipps
  • News
24. August 2021

Als Titelverteidiger ins Rennen zu gehen ist nie einfach. Doch die Vorzeichen für die Tampa Bay Buccaneers könnten auch für die kommende Saison nicht besser sein. Ruft hier ein weiterer Super-Bowl-Ring für Tom Brady?

Stärken: Die wohl größte Stärke der Buccs liegt daran dass sich nicht viel getan hat in der Off-Season. Was erstmal langweilig klingen mag, ist auf dem zweiten Blick der größte Segen für Head Coach Bruce Arians. Alle 22 Startspieler sind in Florida geblieben, der 44-Jährige Tom Brady geht in seine zweite Saison. Falls sich Brady verletzten sollte oder überraschend einen Leistungseinbruch hätte, dann gäbe es mit Blaine Gabbert immer noch einen Back-Up, der als sehr solide gilt. In der Offense kann man weiter auf das Wide-Receiver Duo Chris Godwin und Mike Evans zählen, in der Defense beeindrucken Namen wie der des Defensive Ends Jason Pierre-Paul oder von Outside Linebacker Shaquil Barrett.

Schwächen: Wenn man eine Schwachstelle in diesem Roster finden müsste, dann wäre das wenn überhaupt das Thema Alter. Natürlich ist Brady als ältester Quarterback der Liga deutlich anfälliger für eine Verletzung als noch vor ein paar Jahren und es scheint wahrscheinlich, dass Tampa den Erfolg der letzten Saison nur mit einem gesunden Brady wiederholen kann. Auch in der Defensive Line hat man mit Pierre-Paul (32 Jahre) und Suh (34 Jahre) zwei alternde Stars in den Reihen. Falls einer von ihnen abbaut, könnte das zum Problem werden. Doch alle diese Spieler sind nicht nur schon lange im Geschäft, sie bringen auch Jahre an Erfahrung mit.

Player to watch: Wird es das letzte Jahr von QB Tom Brady? Diese Frage steht im Grunde seit dieser Saison erst wirklich im Raum, denn falls die Buccs 2021/22 nicht noch einen weiteren Super-Bowl-Ring holen, dürften erste Zweifel am 44-Jährigen aufkommen. Mit Rookie Kyle Trask hat die Franchise im diesjährigen Draft bereits für ein vielversprechendes Talent gesorgt, das idealerweise langsam unter Brady angelernt wird. Auch Bruce Arians hat in einem Podcast bereits signalisiert, dass er schon an die Zeit nach Tom Brady denkt. Sowohl mit einem „neuen jungen Quarterback“ als auch mit Blaine Gabbert könne er sich eine Zukunft vorstellen. Umso spannender wird deshalb die Frage, ob Brady das so bald überhaupt zulassen wird oder ob der siebenfache Super-Bowl-Gewinner erneut alle überrascht.

Tipp: Reguläre Saison – mehr als 11.5 Siege @ 1.66 bei bet365

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick