facebook iconTwitter iconinstagram icon

Power Ranking: Bittere Verletzungen und die besten QBs der NFL

  • News
2. September 2021

Wir sind bei der Kirsche auf der Torte angekommen. Besser als diese acht Teams wird es in der kommenden NFL Saison nicht mehr.

Platz 8: Cleveland Browns

Das Running Back Duo um Nick Chubb und Kareem Hunt, sowie der inzwischen erfahrene QB Baker Mayfield bilden eine solide Offense für die Browns, gleichzeitig stellt die Franchise eine der besten und tiefsten Secondaries auf den Platz. An nicht weniger als dem 11-5 Record der letzten Saison wird das Team von Kevin Stefanski am Ende aber gemessen.

Platz 7: Seattle Seahawks

Auch wenn es immer wieder Gerüchte um einen Wechsel von Russel Wilson gab, die Seahawks konnten ihren wichtigsten Mann in Seattle halten. Wie wichtig das ist, zeigen die Stats des 32-Jährigen Quarterbacks aus dem letzten Jahr: über 4000 Yards, 40 TD bei 13 INT und ein QB-Rating von 105.1. Einfach unglaublich.

Platz 6: Los Angeles Rams

Kleiner Rückschlag für die Rams mit dem Saison-Aus von Cam Akers, der Running Back hatte klar in der Vorbereitung zu seinem zweiten Jahr auf sich aufmerksam machen können. Doch das Team inklusive dem Coaching-Staff von Sean McVay gilt nicht ohne Grund als das Nonplusultra im Angriff.

Platz 5: Baltimore Ravens

Schock-Nachricht auch für die Ravens kurz vor dem Start der Saison: im letzten Pre Season Game zog sich J.K. Dobbins einen Kreuzbandriss zu. Doch nicht verzagen, mit Samy Watkins, Marquise Brown und Erstrundenpick Rashod Bateman dürfte es offensiv trotzdem laufen.

Platz 4: Green Bay Packers

Es wird das letzte Jahr mit Aaron Rodgers im Packers-Jersey, so viel steht fest. Damit geht eine Ära zu Ende. Die ganze NFC kann sich schon mal warm anziehen, denn in Green Bay wird es im Winter nicht nur ganz schön eisig, Rodgers ist auch auf Titeljagd und knüpft an eine geniale letzte Saison an.

Platz 3: Buffalo Bills

Eigentlich spricht nichts gegen einen Super Bowl Champion aus New York, denn die Franchise aus Buffalo hat sich wenn überhaupt noch verbessert. Doch Josh Allen ist mit 25 Jahren immer noch vergleichsweise jung und unerfahren (4. Saison), möglich dass der Druck ständig abzuliefern am Ende einfach zu viel wird.

Platz 2: Kansas City Chiefs

Wenn wir ehrlich sind, muss man jedes Jahr mit den Chiefs rechnen, zumindest solange ein gewisser Patrick Mahomes die Bälle durchs Arrowhead wirft. Jeder in dieser Offense, inklusive Tyreek Hill, Travis Kelce oder auch Mecole Hardman wird wie gewohnt abliefern.

Platz 1: Tampa Bay Buccaneers

Wird es der 8. Super Bowl Ring an Tom Bradys voller Hand und der zweite Super Bowl Titel für Tampa in Folge? Alles Zeichen stehen auf Wiederholung des letzten Finales, doch eine genau so beeindruckende Saison muss Bruce Arians Team erstmal wieder aufs Feld zaubern.

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick