facebook iconTwitter iconinstagram icon

Power Ranking: Browns, Broncos, Saints und Steelers

  • News
1. März 2022

Willkommen im Mittelfeld: In unserem vierten Power Ranking findet ihr Teams, die in der letzten Saison weder Fisch noch Fleisch waren. Warum die Denver Broncos dazu gehören und wieso sich die Saints besonders jetzt im Umbruch befinden – all das erfahrt ihr bei uns.

20. Cleveland Browns

Die Erwartungen an die Browns waren nach der erfolgreichen 11-5 Saison 2020/21 enorm hoch – zu hoch. Mit einem Negativrecord (8-9) und dem dritten Platz in der AFC North reichte es nicht einmal für die Playoffs. Die wohl wichtigste Frage vor der neuen Spielzeit: hält der Körper von Baker Mayfield? Und ist er der QB für die nächsten Jahre? Mit fast 500 weniger Passing-Yards, 9 weniger Touchdowns, mehr Interceptions und einem geringeren QB-Rating lag die missglückte Saison durchaus auch am 26-Jährigen.

In der Defense hängt indessen alles an Myles Garett, doch der braucht dringend Unterstützung. Der Vertrag von Jadeveon Clowney läuft aus, die Browns müssen wohl einige Dollar auf den Tisch legen, um den Defensive End zu halten. In der Offense mangelt es vor allem am Receiving-Corps, den Abgang von Odell Beckham Jr. konnte weder Jarvis Landry, noch Anthony Schwartz oder Donovan Peoples-Jones kompensieren. Alle Receiver blieben weit unter ihren Möglichkeiten. Höchst wahrscheinlich wird Cleveland entweder einen erfahrenen Passempfänger holen oder ordentlich im Draft zuschlagen.

Größte Baustellen: Interior Defensive Line, Defensive Tackle, Tiefe bei den Defensive Ends (vor allem wenn Clowney nicht verlängert), Kicker und vor allem neues Talent im Receiving-Corps

19. Denver Broncos

Wie eingangs bereits erwähnt war die letzte Saison für einige Team weder Fisch noch Fleisch, weder gut noch wirklich schlecht. Zu dieser Gruppe gehören auch die Denver Broncos. Gewiss sah es nach einem starken Start vielversprechend aus für die Franchise aus Colorado, doch schnell stellte sich Ernüchterung ein. Es folgten Verletzungen von Leistungsträgern wie Jeudy, Surtain II und Bridgewater, sowie der Abgang von OLB Von Miller. Immerhin sieht man einen leichten Aufwärtstrend zur Vorsaison (von 5-11 auf 7-10). Doch der entscheidende Punkt bleibt in Denver die Quarterback-Frage. Solange diese nicht beantwortet ist, steht auch trotz dem neuen HC Nathaniel Hackett hinter dem ganzen Team ein fettes Fragezeichen.

Größte Baustellen: Wer wird der Franchise-QB der Broncos? Holt man Aaron Rodgers? Oder setzt man auf den Draft? Außerdem: Offensive Tackle, Inside + Outside Linebacker, Cornerback (Tiefe)

18. New Orleans Saints

In New Orleans ist mit dem Abgang von Drew Brees eine neue Ära angebrochen. Nachdem nun auch HC Sean Payton nach 15 Jahren die Franchise verlassen hat, befinden wir uns immer noch mitten im Umbruch . Trotz großer Veränderungen schlugen sich die Saints aber halbwegs solide, hatten immerhin ein positives Record vorzuzeigen. Der Stand jetzt: Jameis Winston wird Free Agent, noch ist unklar, ob man mit dem QB verlängert oder sich nach jemand Neuem umsieht. Im Receiving-Corps hat man mit Michael Thomas zwar einen der besten Profis im Team, dennoch fehlt hier Kadertiefe.

Größte Baustellen: Quarterback, Offensive Tackle, Wide Receiver, Defensive Linemen, Safety

17. Pittsburgh Steelers

Ganz knapp reichte es für die Steelers für die Playoffs, doch schon in der Wild Card Round war der Traum vom Super Bowl schnell wieder vorbei. Mit einer ordentlichen Klatsche (42-21) fertigten die Chiefs Big Ben und Co ab. Überrascht hat uns das nicht, alleine der Einzug in die Playoffs grenzte nach einer sehr durchwachsenen Spielzeit schon an ein Wunder. In der Offseason geht es für die Steelers nun darum einen passenden Nachfolger für Ben Roethlisberger zu finden. Eine Vertragsverlängerung mit JuJu Smith-Schuster dürfte ebenfalls angestrebt werden.

Größte Baustellen: Wide Receiver (könnte zum Zeitpunkt des Drafts noch unklar sein, ob Smith-Schuster verlängert), Quarterback, Defensive Line, Center, Offensive Tackle, Cornerback

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick