facebook iconTwitter iconinstagram icon

Der NFL-Draft 2022: Alles was DU wissen musst

  • News
7. April 2022

In genau drei Wochen steigt der NFL-Draft 2022, höchste Zeit, dass wir dich mit den wichtigsten Infos rund um das Mega-Event versorgen. Wo findet die Talentauswahl dieses Jahr statt und welches Team ist wann an der Reihe?

Der Draft, ist ein jährlicher Auswahlprozess neuer Spieler, die vom College den Sprung in die NFL schaffen wollen. In diesem Jahr findet das Event vom 28. bis zum 30. April im Allegiant Stadium in Nevada statt. Zum 87. Mal in der Geschichte der Liga treffen die 32 Teams mit ihren Coaches, General Managern und weiteren Klub-Verantwortlichen auf die besten Nachwuchsspieler des Landes. In insgesamt sieben Runden und über drei Tage gestreckt, wählen die Franchises dann ihre favorisierten Spieler je nach Need aus.

Wo kann ich den NFL-Draft 2022 sehen?

Im Livestream auf ran.de kannst du die Runden 1-7 live verfolgen. Auch ProSieben Maxx zeigt die erste Runde live im Free-TV.

Wann gehts los?

Am Freitag, dem 29.04.2022 startet in Deutschland durch die Zeitverschiebung die erste Runde des Drafts um 2 Uhr morgens.

Wer hat den Nr.1 – Pick?

Das schlechteste Team aus der Vorsaison, in diesem Fall die Jacksonville Jaguars, darf zuerst wählen. Aber auch durch Trades in der Off-Season können Draft-Picks getauscht werden. So beispielsweise bei den Seahawks geschehen, die durch ihren Trade von Russel Wilson unter anderem den Erstrundenpick der Denver Broncos an Nr.9 bekommen haben.

Das ist die derzeitige Draft-Reihenfolge:

  1. Jacksonville Jaguars (3-14)
  2. Detroit Lions (3-13-1)
  3. Houston Texans (4-13)
  4. New York Jets (4-13)
  5. New York Giants (4-13)
  6. Carolina Panthers (5-12)
  7. New York Giants (Tausch mit den Chicago Bears)
  8. Atlanta Falcons (7-10)
  9. Seattle Seahawks (Tausch mit den Denver Broncos)
  10. New York Jets (Tausch mit den Seattle Seahawks)

* die Reihenfolge kann sich bis zum 28. April noch ändern

Auch wenn der Draft über sieben Runden geht, die besten Spieler gehen in der ersten Runde vom Board. Je später die Runde desto schlechter das Niveau. Doch das heißt noch lange nicht, dass aus einem Spieler, der sein Team erst spät findet, nichts wird. Bestes Beispiel dafür ist Tom Brady, der im Draft 2000 in Runde 6 an Stelle 199 von den New England Patriots ausgewählt wurde. Heute ist er der legendärste Quarterback aller Zeiten…

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick