facebook iconTwitter iconinstagram icon

Pittsburgh Steelers @ Cincinnati Bengals Tipp

  • Gratis Tipps
  • News
4. September 2022

Endlich hat das Warten ein Ende, denn die neue NFL-Saison steht vor der Tür. Pittsburgh oder Cincinnati – wer holt sich den ersten Sieg der Saison 22/23?

Die Pittsburgh Steelers reisen zum AFC North Klassiker nach Ohio und hoffen im Gegensatz zur letzten Spielzeit endlich einen Sieg einfahren zu können (24-10 und 41-10). Nach drei erfolgreichen Pre Season Spielen sieht es so aus, als ob Mitch Trubisky starten wird. Der erfahrene Quarterback konnte vor allem in der ersten Hälfte gegen Detroit beeindrucken. 160 Yards/1 Touchdown und ein QB-Rating von 119.3 standen dort zu Buche. Die Offense der Steelers besticht vor allem durch ihre Jugend, bei den Receivern sticht derzeit aber noch kein Spieler hervor. Die Kadertiefe ist da, doch wir bezweifeln ob das reicht, um gegen das zweitbeste Team der vergangenen Saison zu gewinnen.

Auf der anderen Seite lauert eine der attraktivsten Angriffe der NFL: Joe Burrow, Joe Mixon, Ja’Marr Chase, Tyler Boyd, Hayden Hurst und Tee Higgins werden auch in diesem Jahr richtig Gas geben. Besonders Burrow kommt mit Aufwind aus seiner zweiten Saison. Auf eine Completion-Rate von 70.4 %, als auch einen Franchise-Rekord in Passing Yards (4.611), Passing Touchdowns (34) und sechs 300-Yard-Passing-Spielen kann der 25-Jährige zurückblicken.

Auf die Jagd nach Burrow geht einer der besten Linebacker, T.J. Watt. Der Profi von Pittsburgh ist für seine fiesen Sacks als auch den ein oder anderen QB-Hit bekannt. Praktisch, dass die Bengals in der Free Agency in ihre O-Line investiert haben. Hier kamen mit Ted Karras, Alex Cappa und La’el Collins gleich drei neue Spieler ins Roster. Auch die Secondary von Cincinnati  wurde mit den Rookies Dax Hill und Cam Taylor-Britt verstärkt. Diese werden wiederum auf extrem junge Wide Receiver von den Steelers treffen.

Man kann ein enges Spiel erwarten, fünf der sieben letzten Spiele in Cincinnati wurden mit einem Score entschieden (8 oder weniger Punkte Unterschied). Denoch sehen wir die Bengals als Komplettpaket deutlich stärker, hinzu kommt der Heimvorteil. Die Defense der Steelers ist zwar ordentich (2021/22 auf Platz 20. gerankt), doch gegen Burrow, Chase und Higgins hätte derzeit fast jede Verteidigung ihre Probleme.

Tipp: Sieg Cincinnati Bengals @ 1.36 bei bet365

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick