facebook iconTwitter iconinstagram icon

Champions League Viertelfinale: Real Madrid vs FC Chelsea Tipp

  • CL Tipps
  • News
12. April 2023

Wieder einmal kommt es in der Königsklasse zum Klassiker zwischen Real Madrid und dem FC Chelsea. Während die Blues 2020/21 erst die Spanier im Halbfinale rauskegelten und dann den Titel holten, revanchierten sich die Königlichen im Jahr darauf im Viertelfinale und wurden ebenfalls Sieger der Champions League. Doch welches der beiden Teams kann das Duell in dieser Saison für sich entscheiden?

Kaum eine Mannschaft ist so abgezockt wie Real. Derzeit sind die Madrilenen zwar „nur“ Zweiter in LaLiga, erfolgreich ist diese Spielzeit dennoch. Im Copa del Rey schlug man kürzlich den Erzrivalen aus Barcelona, erst netzte Vinicius Junior ein, dann zauberte Karim Benzema einen Hattrick. Die Chancen stehen gut, dass sich Carlo Ancelotti bald den nächsten Pokal in die Vitrine stellen kann. Doch kann man auch die Königsklasse verteidigen?

Bei Chelsea gleicht die Saison einer absoluten Achterbahnfahrt. Auf souveräne Spiele, wie das Achtelfinalrückspiel gegen Borussia Dortmund folgen peinliche Aussetzer gegen Aston Villa oder Wolverhampton. Wenig überraschend ist man inzwischen auf den 11. Platz in der Premier League abgerutscht, Coach Graham Potter musste die Blues inzwischen verlassen. Während die Vereinsführung nach einem geeigneten Nachfolger sucht, nimmt Klublegende Frank Lampard als Interimstrainer auf der Trainerbank Platz. Wir erinnern uns: Lampard stand bereits von 2019 bis 2021 an der Seitenlinie der Blues.

Der FC Chelsea hadert wieder einmal mit sich, viermal in Folge konnte man zuletzt nicht als Sieger vom Platz gehen. Es fehlt die Durchschlagskraft, auch die Auswärtsschwäche macht sich immer wieder bemerkbar. Doch zur Wahrheit gehört auch, dass die Londoner in der Champions League zu Höchstleistungen auflaufen. Sterling, Enzo Fernandez, Havertz oder Joao Felix – an Talent mangelt es diesem Kader nicht. Vor allem gegen Dortmund haben die Blues gezeigt, wie eiskalt sie ihre Chancen nutzen können.

Im Santiago Bernabéu dürfte hiermit aber vorerst Schluss sein. Denn mit den Königlichen wartet ein mindestens genauso effizienter Gegner. Während der 35-Jährige Benzema vor allem in LaLiga abliefert (14 Tore und 3 Assists), glänzt Vinicius Junior auf der ganz großen Bühne. Der leichtfüßige Brasilianer netzte schon sechsmal in der Champions League ein, dreimal lieferte er die Vorlage.

Beim Spiel gegen Villareal schonte Carlo Ancelotti zahlreiche Stammkräfte, die Marschroute ist klar und heißt: Titelverteidigung. Gepaart mit dem Heimvorteil und der Stabilität, die Real Madrid mitbringen, gehen wir deshalb auf Sieg Real.

Tipp: Sieg Real Madrid @ 1.61 bei bet365

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick