facebook iconTwitter iconinstagram icon

Showdown an der Stamford Bridge: Löst Real das Ticket fürs Halbfinale?

  • CL Tipps
  • News
17. April 2023

Dienstag Abend und die Königsklasse gastiert an der Stamford Bridge: Chelsea steht mit dem Rücken zur Wand, nach sechs Spielen ohne Sieg muss gegen Real ein kompletter Umschwung gelingen. Gelingt die Überraschung?

Das Hinspiel in Madrid war definitiv keine Visitenkarte der angeschlagenen Blues. Denn auch wenn das Team aus London zunächst gut ins Spiel fand und Joao Felix in der 2. Minute den ersten Schuss aufs Tor abgab, war es am Ende wieder Real Madrid, die in Führung gingen. Karim Benzema netzte das vierte mal in dieser Champions League Saison ein, später traf Marco Asensio. Chelsea drängte vor allem in der ersten Halbzeit, war im Abschluss aber einfach nicht konsequent genug. Durch den Platzverweis von Verteidiger Ben Chilwell nach einer Notbremse fiel das Kartenhaus dann endgültig zusammen. Nur drei  Torschüsse und ein viel zu defensiv agierendes Chelsea ließen nicht viel Hoffnung fürs Rückspiel am Dienstag zurück.

Bitter: An der Stamford Bridge wird Chilwell nun fehlen, der sich nach diversen Verletzungen wieder zur Stammkraft etabliert hatte und erst in der letzten Woche einen neuen Vertrag bis 2027 unterschrieben hat. In der Premier League setzt sich die Abwärtsspirale für die Blues fort. Am Wochenende verlor die Elf von Frank Lampard gegen Brighton & Hove Albion trotz frühem Treffer. Auch die Heimstärke ist abhanden gekommen, der letzte Sieg im eigenen Stadion wurde Anfang März gegen Dortmund eingefahren.

Wendet man sich Real zu, deutet vieles auf den Halbfinaleinzug hin. Die Maschine des amtierenden Champions League Siegers läuft, gegen Cadiz holte man ein souveränes 2:0. Etwas überraschend spielte der 35-Jährige Benzema durch, wurde nicht für die Königsklasse geschont. Auch wenn Cadiz nicht mit Chelsea vergleichbar ist, die Statistiken der Madrilenen sprechen für sich: 70% Ballbesitz, 91% Passgenauigkeit und 11 zu 3 Torschüsse. Um die Königlichen aus dem Tritt zu bringen, muss am Dienstag viel passen. Denn anders als der BVB glänzt Real vor allem in großen Momenten, hat mit Alaba, Kroos oder auch Benzema abegezockte Profis in den Reihen.

Wenn am Dienstag Carlo Ancelotti auf seinen ehemaligen Spieler Frank Lampard trifft (2009 bis 2011), erwarten wir einen Sieg für Real Madrid. Für Interimstrainer Lampard hingegen könnte es die vierte Pleite seit seinem Antritt geben.

Tipp: Sieg Real Madrid @ 2.37 bei bet365

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick