facebook iconTwitter iconinstagram icon

Cardinals vor Horrorsaison, Tampa Bay vielversprechend

  • News
7. August 2023

Die Arizona Cardinals stehen weiterhin vor einem Scherbenhaufen, Hoffnung Fehlanzeige. In Tampa Bay muss man herausfinden, wer man ohne Tom Brady eigentlich ist.

Arizona Cardinals

Stärken

Die wohl wichtigste Nachricht für Arizona lautet: Kyler Murray ist zurück. Nach einem Kreuzbandriss kämpft sich der Quarterback Stück für Stück zurück, im April gab es erste Videos vom Krafttaining. Im Draft konnte man zum einen mit Paris Johnson Jr. einen fähigen Offensive Tackle für sich gewinnen, zum anderen hat man den 2024 First Round Pick der Texans eingesammelt. Ebenfalls vielversprechend ist der neue Head Coach, Jonathan Gannon. Der ehemalige Defensive Coordinator der Eagles, hat sein Team 2022/23 bis in den Super Bowl geführt.

Schwächen

Was war das bitte mit DeAndre Hopkins? Anstatt einen Salary-Cut vorzunehmen oder einen passenden Abnehmer zu finden, entließ man den Star-Receiver im Juni und musste so über 20 Millionen US-Dollar an verlorenem Cap Hit hinnehmen. Wirklich viel Gutes aus der Off Season kann man sonst nicht vermelden. Defensive Lineman Zach Allen und Cornerback Byron Murphy Jr. sind weg, beide hätten wichtige Pfeiler in der Zukunft der Franchise werden können. Ob Murray Teil dieser „besseren“ Zukunft sein wird? Der 26-Jährige zeigt zwar immer wieder geniale Ansätze, wird aber durch seine Verletzungen in seinem Prozess immer wieder zurückgeworfen. In tiefen Pässen muss Murray dringend besser werden, auch Big Plays bekamen die Fans fast nie zu sehen.

Motto der Saison: Düstere Zeiten in Arizona. Die Franchise kann eigentlich nur auf 2024 hoffen und beten, dass Murray bis dahin fit bleibt und sich so lange weiterentwickelt.

Tampa Bay Buccaneers

Stärken

Left Tackle Donovan Smith wurde nach einer schwachen Saison entlassen, viele weitere haben die Franchise verlassen. Unter anderem Leonard Fournette, Mike Edwards oder Scotty Miller sind Geschichte. Doch in der Off Season war das Front Office sehr umtriebig, hat gestandene Football-Profis wie Chase Edmonds nach Tampa geholt, sowohl die Offensive als auch die Defensive wurde umgebaut. Spannende Talente kamen außerdem für den Pass Rush, außerdem verpflichteten die Buccs einen neuen OC von den Seahawks und dem Laufspiel nimmt sich ab sofort Skip Peete an. Hinter Chris Godwin und Chris Evans duellieren sich gleich mehrere junge Spieler im Receiving Corps – eine komfortable Situation für Todd Bowles.

Schwächen

Schon seit 2020 läuft es nicht mehr wirklich rund für Baker Mayfield. Erst verlor er die Starting Position bei den Browns, letzte Saison wurde er dann herumgereicht. Seine Turnover-Rate ist zu hoch, ein Problem, das ihn schon seit Jahren verfolgt. Dennoch könnte es in Tampa wieder laufen für den einstigen Erstrundenpick, denn mit dem Receiver-Duo Chris Godwin und Chris Evans, sowie Tight End Cade Otton hat er gleich mehrere erstklassige Waffen an der Hand.

Motto der Saison: Tampa Bay war nie eine „one man show“. Auch ohne Brady hat dieses Team alles, um es mindestens in die Playoffs zu schaffen.

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Aktuelle News

Free Agency Moves
Free Agency Moves
Free Agency Moves
Heute wollen wir mit euch einmal die bisherigen Free Agency Moves beleuchten. Natürlich nicht jeden einzelnen Transfer, doch die Top Signings wollen wir in diesem Artikel einmal aufzeigen. Kirk Cousins: Wenn jemand die Free Agency…
Weiterlesen
Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick