facebook iconTwitter iconinstagram icon
Champions League

Champions League Achtelfinale: RB Leipzig vs Manchester City

Die letzten Achtelfinale der Königsklasse stehen an und es wartet ein weiteres Highlight: Manchester City ist zu Gast in Leipzig. Warum wir uns einige Tore in diesem Spiel erwarten, erfahrt ihr hier.

5. Platz in der Bundesliga, 39 Punkte nach 21 Spieltagen und nur eine Niederlage in den letzten fünf Spielen. Es könnte schlechter laufen bei RB Leipzig. Gleichzeitig kommt ein kleines aber. Denn natürlich haben die Sachsen den Anspruch Größeres zu leisten, haben über die Jahre und mit ihrem Kader eine gewisse Erwartungshaltung entwickelt.

Doch mit nur vier Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze, ist in der Liga noch alles drinnen und auch in der Champions League stehen wichtige Wochen bevor. Ausgerechnet Manchester City kommt am Mittwoch zu Gast, keine Frage ein schwieriges Los. Immerhin ist Christopher Nkunku wieder fit, der Stürmer fehlte für einige Wochen verletzungsbedingt und kommt trotzdem pflichtspielübergreifend auf 17 Tore und 5 Vorlagen. Beeindruckend. Gegen Wolfsburg bekam der Franzose seinen ersten Einsatz, noch ist unklar, ob er gegen City starten wird oder von der Bank kommt. Im Tor muss Marco Rose allerdings weiter auf Peter Gulasci verzichten, ersetzt wird dieser von Janis Blaswich.

Bei Manchester City läuft es in dieser Spielzeit fast perfekt, wäre da nicht Arsenal. Erling Haaland spielt die Saison seines Lebens, 26 Tore in der Premier League und 5 Treffer in der Königsklasse – ein Ende ist nicht in Sicht. Neben dem Norweger gibt es aber noch weiteres Stürmer-Gold. Der erfahrene Riyad Mahrez, Eigengewächs Phil Foden oder der Argentinier Julian Alvarez, Trainer Pep Guardiola hat die Qual der Wahl. Zuletzt gab es ein paar Fragezeichen, denn am Wochenende reichte es beispielsweise gegen den Aufsteiger aus Nottingham nur zu einem Unentschieden. Im europäischen Wettbewerb werden aber besonders die Top-Stars noch einmal eine Schippe drauflegen wollen.

In den letzten vier Liga-Partien schossen die Citizens viermal mehr als drei Tore – ein Offensivfeuerwerk ist also wahrscheinlich. RB Leipzig traf in den letzten sechs Bundesliga-Spielen nur einmal nicht das gegnerische Tor. Und in drei Aufeinandertreffen netzten die Bullen sogar mehr als zweimal ein.

Wir erwarten deshalb ein spannendes, offensiv geprägtes Match mit dem ein oder anderen Treffer.

Exklusive NFL-Tipps im Newsletter

Melde dich jetzt für unseren exklusiven NFL-Tipps an und erhalte in regelmäßigen Abständen wertvolle Hinweise für deine nächste Sportwette.
Check

Kostenlose Gratis Tipps

Woche für Woche bieten wir hier die neuesten Tipps aus der Welt des Fußballs. Wir können natürlich keine Ergebnisse garantieren, doch wir wollen versuchen euch bestmöglich auf den nächsten Spieltag vorzubereiten.
Alle Tipps ansehen