Hard Knocks: Rams und Chargers mit ungewöhnlicher Saisonvorbereitung

Mitte August ist die neue Staffel Hard Knocks online gegangen  und wir haben bereits in die erste Folge reingeschaut. Welches Team wird in diesem Sommer begleitet und wie spannend ist die neue Staffel der Kultserie tatsächlich?

Hard Knocks: Los Angeles

Hard Knocks wurde bereits mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet und genießt unter Footballfans absoluten Kultstatus. Die Serie begleitet jedes Jahr das Trainings Camp verschiedener NFL-Teams, in der Vergangenheit waren das unter anderem die Raiders, Browns oder Texans. Das Besondere: die Macher der Serie fangen nahezu ungefilterte Momente unter den Spielern und innerhalb der Franchise ein, bekommen sowohl private, als auch sportliche Einblicke.

In Hard Knocks: Los Angeles werden mit den Chargers und den Rams die beiden Teams aus Los Angeles begleitet.  Mit dem neuen SoFi Stadium, das in diesem Jahr eingeweiht werden soll, hätte 2020 ein großes Highlight auf alle kalifornischen Fans gewartet. Doch leider machte Covid19 diesem Plan und der ganzen NFL-Saison einen Strich durch die Rechnung. Denn auch wenn Stand Jetzt die Saison 2020/21 im September starten soll, so wird doch einiges anders als sonst sein.

Der aktuellen Situation geschuldet, startet Hard Knocks: Los Angeles recht langsam, es werden vor allem organisatorische Unternehmungen der Klubverantwortlichen gezeigt. Wie lässt sich das Trainingscamp trotz täglichen Covidtests und nötigem Abstand umsetzen? Wie können die Spieler bestmöglich geschützt werden? Und wer muss durch die verfrühte Kaderverkleinerung gehen?

In den vergangenen Staffeln war der Dreh- und Angelpunkt klar: Wer schafft es in den endgültigen Kader von 53 Mann? Da in diesem Sommer allerdings bereits alle NFL-Teams mit einem verkleinerten Kader von 80 Spielern ins Trainings Camp starten, wird dieser Sprung weniger entscheidend werden. Die Serie lässt vorerst offen wohin uns die Reise der Rams und der Chargers führen wird. Spannend dürften aber vor allem Persönlichkeiten, wie Cornerback Jalen Ramsey von dem Rams oder Rookie-Quarterback Justin Herbert von den Chargers sein. Für unseren Geschmack muss die neue Staffel allerdings spätestens ab der zweiten Folge deutlich an Fahrt aufnehmen.

Die erste Folge der neuen Staffel Hard Knocks: Los Angeles könnt ihr ab sofort auf Youtube sehen oder falls ihr einen NFL-Game Pass habt, könnt ihr dort die komplette Staffel ansehen.