facebook iconTwitter iconinstagram icon

NFL

NFL oder auch National Football League genannt. Dies ist die Sportart die sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfreut.

Die meisten von euch wissen sicherlich wie diese Liga entstanden ist, doch für die Neulinge werden wir hier das Phänomen NFL einmal genauer vorstellen. Selbst die Kenner unter euch werden hier noch einige Dinge erfahren, die ihr so vielleicht noch nie gehört habt.

In der NFL spielen 32 Teams, die in der NFC (National Football Conference) und der AFC (American Football Conference) organisiert sind.

Die jeweiligen Gewinner dieser beiden Conference spielen dann um den berühmten Super Bowl.

In der NFC gibt es vier Divisionen mit jeweils vier Teams. Das gleiche ist auch in der AFC zu finden. Die jeweiligen vier Gruppensieger + Dienstweg weiteren besten Teams ziehen dann in die Playoffs ein. Dort gibt es zunächst das Wildcard Weekend. Dann wird im KO Modus bis hin zum Super Bowl weitergespielt.

Die Liga gibt es bereits seit 1920. Rekordmeister sind die Green Bay Packers mit 13 Titeln. Der frühere Meistertrainer der Packers, Vince Lombardi, ist auch der Namensträger der Vince Lombardi Trophy, wie der Super Bowl auch genannt wird.

Die 32 Mannschaften erstrecken sich von Süd nach Nord und Ost nach West. Als Beispiel gebe ich euch hier mal die Seattle Seahawks und Miami Dolphins. Wer da als Fan zu einem Auswärtsspiel reisen will muss 3302 Meilen hinter sich legen.

Trotzdem sind die Fans verrückt nach dieser Liga. Im letzten Jahr strömten im Durchschnitt 68400 Zuschauer in die Stadien. Damit hat die NFL den mit Abstand besten Zuschauerschnitt aller Ligen und Sportarten. Führend in dieser Statistik waren sie Dallas Cowboys, auch American Team genannt mit einem Schnitt von 92500 Zuschauern pro Partie. Auch wollte ich hier einmal erwähnen, dass die Cowboys der wertvollste Sportclub der Welt sind.

Topverdiener der Liga ist nicht etwa Tom Brady oder Aaron Rodgers, Matthew Stafford von den Detroit Lions steht hier ganz oben. Er hat erst kürzlich einen Vertrag in Höhe von 135.000.000 Millionen US Dollar für 5 Jahre unterschrieben.

Wie wichtig die größten Firmen der Welt die NFL nehmen zeigen auch die Werbespot Preise während es Super Bowls. Dort kann man schnell schon einmal 5 Millionen für einen 30 Sekunden Spot hinlegen.

Vergesst Olympia, Wimbledon oder auch die Champions League. Das größte Sportereignis des Jahres ist der Super Bowl. Dieser wird Jahr für Jahr in einer anderen Stadt ausgetragen. Im Schnitt wagen sich dann immer ca. 115 Millionen Amerikaner vor den Bildschirm. Auch in Europa gibt es mittlerweile richtige Super Bowl Parties.

Um jedoch dorthin zu gelangen muss man sich durch eine vierwöchige Pre Season quälen, dann muss man es in den Kader des jeweiligen Teams schaffen. Danach geht es in die Regulär Season und am Ende geht es in den Playoffs gegen die Besten der Besten.

Einer der Gründe warum diese Sportart hier noch nicht ganz oben angekommen ist ist wohl der Fakt das die Spiele hierzulande immer erst recht spät beginnen, doch das störte in den vergangenen Jahren immer weniger Leute.

Wir von NFLTIPPSTER wollen dazu beitragen, dass sich noch mehr Leute in diese Sportart verlieben.

Aktuelle News

Nfltippster Mock Draft
Die alte Saison is gerade erst zu Ende, doch wir schauen mit unserem ersten Nfltippster Mock Draft schon wieder nach vorne. Findet hier heraus, welchen Spieler wir für die Teams in der 1. Runde ausgewählt…
Weiterlesen
Neue Head Coaches
Nachdem wir nun den Super Bowl hinter uns haben schauen wir schon nach vorne. Heute…
Weiterlesen
Super Bowl Fakts
Zeige es deinen Freunden mit unseren nfltippster Super Bowl Fakts. Nun ist es nicht mehr…
Weiterlesen
Hard Knocks Miami Dolphins
Heute wollen wir euch einen Review zu Hard Knocks Miami Dolphins geben. Die sehr erfolgreiche…
Weiterlesen
Alle News Im Überblick